Programm der Gartler DK 12.01.2023

Pfaffenhofen – Der Obst- und Gartenbauverein Pfaffenhofen startet das neue Vereinsjahr mit dem traditionellen Kesselfleischessen am Mittwoch, 25. Januar. Alle Mitglieder und auch weitere Interessierte, die gerne daran teilnehmen möchten, können sich ab sofort bei Birgit Loy unter Telefon (08441) 71221 anmelden.
Die weiteren Termine im Jahreslauf stehen auch schon fest. Am Donnerstag, 2. März, folgt die Jahreshauptverammlung. Es wird der Kassenbericht vorgestellt, langjährige Mitglieder werden geehrt und es folgt ein geselliger Bilderrückblick.
Der erste Schnittkurs des Jahres findet am Samstag, 25. März, im Garten von Margit Büchler statt. Viktor Bahr zeigt dann den Schnitt von Spindelobst. Ebenfalls bei Margit Büchler findet der zweite Schnittkurs für Pfirsich und weitere exotische Pflanzen am Samstag, 15. April, statt, den Klaus Mächler und Viktor Bahr gemeinsam halten.
Die alljährliche Maiandacht bei der Hofkapelle der Familie Loder wird heuer am Freitag, 12. Mai, in Heißmanning stattfinden.
Auf einen Familiennachmittag im Garten von Margit Büchler unter dem Motto „Sie säen und pflanzen für ihre Ess-Bar“ dürfen sich alle Mitglieder und diejenigen, die es gerne werden möchten, am Samstag, 13. Mai, freuen. Birgit Loy mit Team führen bei Kaffee und Kuchen durch den Nachmittag.
Eine Tagesfahrt nach Dixenhausen und Weißenburg am Samstag, 10. Juni, zum bekannten Garten von Bärbel Krasemann rundet die Sommerveranstaltungen ab. Das Schwerpunktthema wird der Klimagarten sein, teilt der Verein weiterhin mit. Von Sonntag bis Dienstag, 25. bis 27. Juni, steht schließlich der Drei-Tages-Ausflug nach Seligenstadt, Bad Nauheim und Weinheim statt.
Am Samstag, 8. Juli, lädt Klaus Mächler zu einem praktischen Vortrag zum Thema „Sommerarbeiten im Garten“ in seinen Garten nach Niederscheyern ein. 
Auch die Landesgartenschau in Freyung kann mit dem Gartenbauverein am Freitag, 18. August, gemeinsam besucht werden. Hierzu wird eine Tagesfahrt organisiert.
Der gemeinsame Gottesdienst mit dem Imkerverein findet am Sonntag, 20. August, am Lehrbienenstand statt.
Am Freitag, 1. September, nimmt der Verein am Pfaffenhofener Volksfesteinzug teil. Und ein zweiter Familiennachmittag findet am Samstag, 16. September, im Garten von Margit Büchler statt. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Mitglieder über ihre Ernteergebnisse austauschen.
„Gesund leben nach Hildegard von Bingen“ ist das Motto eines Vortrags von Roland Andre am Donnerstag, 19. Oktober.
Und den Abschluss findet das Vereinsjahr am Freitag, 1. Dezember, mit der Adventsfeier beim Schrätzenstaller.PK

Jahresprogramm 2023

Das neue Jahresprogramm mit Anschreiben ist da. Schaut bitte auf die Seite Programm.

  1. Anschreiben
  2. Programm

Herzliche Grüße Birgit